Fandom


vorherige Episode: nächste Episode:
Feuer in der Kita Auf und davon

Zivilcourage

Themba101 v-contentgross
Infos
Episodennummer
Erstausstrahlung 6. November 2010
Staffel 7
Regie Andrea Katzenberger
Drehbuch Jöderrg Reiter
Episodenliste
Themba wartet auf den Bus und wird Zeuge, wie ein blindes Mädchen gemobbt wird. Schließlich schreitet er ein und während das Mädchen durch seine Hilfe entkommen kann, wird Themba nun umzingelt. Als die drei Jungen ihn immer weiter bedrohen, schubst er den Wortführer und flieht.

Kurze Zeit später nimmt der Polizist Sven Themba mit auf die Wache. Dort warten der Anführer der Gang, die Themba und das Mädchen angepöbelt hatten, mit seinem Vater, der Anwalt ist und Anzeige gegen Themba erstattet hat. Als Zeugen sind die beiden anderen Jungs aus der Gang auf der Wache und behaupten, sie hätten sich vorher nicht gekannt.

Rasmus geht daraufhin zum Boxclub des Anführers, um dass Gegenteil zu beweisen, wird allerdings erwischt und enttarnt. Am nächsten Tag erscheint ein Zeitungsartikel über gewaltbereite Migranten, der ein Foto von Themba enthält. Der Vater des Anführers hat seine Drohung wahrgemacht und seinen Einfluss genutzt, um Themba zu schaden, da er fest an die Unschuld seines Sohnes und dass Migranten generell kriminell sind.

Themba, Lina und Sophie schaffen es endlich, das blinde Mädchen ausfindig zu machen und um Hilfe zu bitten, doch die Mutter lehnt ab, da sie Angst vor noch mehr Bedrohungen für ihre Tochter rechnet. Rasmus schreibt Sven, dass die Gang sich von einer Hooligangruppe kennt. Emma erinnert sich, ein Foto mit den dreien in einer Hooligangruppe im Spind des Anführers gesehen zu haben.

Als alles nichts hilft, begeben sich schließlich Sophie und Lina erneut zum Boxclub unter dem Vorwand, hier eine Modenshow abhalten zu wollen. Die Tarnung funktioniert, bis Sophie das Bild aus dem Spind des Anführers an sich nehmen will. Sie fliehen, aber werden vor dem Boxclub umzingelt. Der Anführer verbrennt daraufhin das Foto und vernichtet damit den einzigen Beweis, an dem sich die Pfefferkörner bisher geklammert haben.

Wenig später trifft die Polizei ein, aber die Lage ist zunächst ungewiss. Keiner der Pfefferkörner hat die gerufen. Sven verkündet, dass ein Kollege sich erinnert, die drei auf einem Hooliganaufmarsch gesehen zu haben. Zudem erinnert sich Lina, dass sie ein Foto vom Bild aus dem Spind des Anführers aufgenommen hat. Damit sind die drei überführt. Themba könnte jetzt seinerseits Anzeige erstatten, doch Dalu lehnt ab, unter der Bedingung, dass der Vater des Anführers den Zeitungsartikel zurücknimmt, worauf dieser einwilligt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.