Fandom


vorherige Episode: nächste Episode:
Die Schuldenfalle Tierfreunde

Die Umweltsünderin

Emmasophie105 v-contentgross
Infos
Episodennummer 88
Erstausstrahlung 18. Dezember 2010
Staffel 7
Regie Klaus Wirbitzky
Drehbuch Anja Jabs
Episodenliste
Emma nimmt zusammen mit Rasmus an einer Umwelt-AG teil. Sie entdeckt, wie jemand Dosen ins Wasser wirft und fliegt, als er sieht, dass Emma ihn beobachtet. Als öffnet die Dose öffnet, stellt sie fest, dass sie eine giftige Flüssigkeit enthalten.

Für ihren Fund kommt Emma in die Zeitung – doch nicht alle sind davon begeistert: Die Täter lesen den Artikel, wollen Emma zum Schweigen bringen, indem sie die Spur von sich ablenken, und ihre Spuren verwischen. Als Familie von der Hausmüllentsorgung zurückkehrt, stellen sie fest, dass das Schloss des Schuppens aufgebrochen ist und finden im Schuppen zahlreiche Dosen und Fässer vor. Wenige Momente später taucht ein Journalist mit Sven im Schlepptau auf, der den Fall aufnimmt.

Rasmus und Themba verschaffen sich Zugang zu Svens Arbeitsrechner und suchen dort nach dem Fingerabdruck, den sie an der Tüte gefunden haben, die der Täter beim Ausleeren der Fässer in der Nähe der Umwelt-AG verloren hat. Sie werden fündig, denn der Mann ist vorbestraft. Sie fahren sofort zu ihm und stellen ihn und seinen Bruder zu Rede. Rasmus gelingt es, letzteren dazu zu bringen, sich zu verplappern und nimmt dieses Geständnis mit dem Handy auf. Wenig später trifft die Polizei ein.

Sophie und Lina sind indes in de Redaktion des Journalisten gefahren, weil der gedroht hatte, schlecht über Emma zu berichten. Er lässt sich allerdings erst erweichen, den Artikel nicht zu veröffentlichen, als die Pfefferkörner ihm melden, dass der wahre Täter gefunden ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.