Jan Lange
MV5BZjhhNDk1OGEtNThlYi00M2VlLWI3NWUtMTQxNzg2OTI0MzlhXkEyXkFqcGdeQXVyNTM3MDMyMDQ@. V1 .jpg
Infos
Darsteller Matthias Klimsa
Beziehungsstatus vergeben
Beziehungen  
Familie  
Einstieg Ein neues Team
Ausstieg Strahlender Tee

Jan Lange ist ein Charakter der 7.-9. Staffel und der Vater von Lina Lange aus der 4., sowie Onkel von Henri Patterson aus der 5. Generation.

Er ist Pfarrer und wohnt in Staffel 7 und 8 mit seiner Tochter auf der Flussschifferkirche. In Staffel 9 wohnt Lina nicht mehr bei ihm, dafür zieht Henri bei ihm ein, da seine Eltern auf Reisen sind.

Freundschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sehr eng befreundet ist er mit Hannes und Maike Krogmann. Maike kennt er noch von früher, daher versuchen die beiden, auch ihre Töchter Sophie und Lina zu befreunden.

In Staffel 9 zieht er sogar zu Hannes in die Wohnung, da Henri auf dem Schiff seekrank wird.

Liebe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem seine Frau ertrunken ist, hat Jan anfangs kein Interesse an neuen Beziehungen. Lina und Emma melden ihn jedoch bei einem Dating-Portal an, woraufhin er ein Date mit Linas Lehrerin Elisabeth Wiegel hat.

In der 9. Staffel kommt er mit Polizistin Svenja zusammen, die er auf einer Ü30-Party kennengelernt hat.

Außerdem werden Hannes und er des Öfteren für ein schwules Paar gehalten, da sie zusammen wohnen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.